Papa Roach machen für neues Musikvideo gemeinsame Sache mit Danny Worsnop (Asking Alexandria)

Papa Roach Danny Worsnop Asking Alexandria
Foto: Darren Craig (Papa Roach)/Sanjay Parikh (Danny Worsnop)

Für ihr neues Musikvideo zum Song „Broken As Me“ haben sich Papa Roach Danny Worsnop von Asking Alexandria mit ins Boot geholt. Das Video ist ein Tribut an das JBTV Studio in Chicago. Nachdem durch die Pandemie Musik-Venues auf der ganzen Welt geschlossen werden mussten, versucht das legendäre Studio aktuell eine neue Location zu finden und wieder auf die Beine zu kommen.

In einem Statement sagte der Präsident von JBTV, Michael Harnett:

Wir bei JBTV haben, wie viele andere Musik-Venues und Promoter, erlebt, wie unsere Unternehmen während der Pandemie verschwanden. Was uns alle am Leben gehalten hat, ist die Unterstützung unserer Fans und der Künstler, mit denen wir zusammengearbeitet haben. Papa Roach stehen zusammen mit ihrer Plattenfirma und ihrem Management Team ganz oben auf dieser Liste. Wir sind dankbar für ihre Unterstützung und ihre Hilfe beim sammeln von Spenden für den Wiederaufbau unseres Studios und der Bühne, wo im Laufe der Jahre über 700 Acts aufgetreten sind. Wir danken allen, die uns und all die großartigen Künstler unterstützt haben und jedem, der uns beim Wiederaufbau hilft. Wenn Du es nicht kannst, dann genieß bitte BROKEN AS ME und komm zu einer der nächsten Shows!

Um JBTV beim Bau eines neuen Studios zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, weiterhin Talente in der Region Chicago und weltweit zu fördern, kann hier gespendet werden.

„Broken As Me“ stammt von der aktuellen Papa Roach-Greatest Hits-Compilation „Greatest Hits, Vol. 2: The Better Noise Years“ (Albumreview).

Video: Papa Roach – Broken As Me (feat. Danny Worsnop/Asking Alexandria)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Papa Roach – Greatest Hits Vol. 2 The Better Noise Years
Release: 19. März 2021
Label: Better Noise Music