Schaut Euch „Lost Heimweh“ von Pascow an

PASCOW_2018_4 Foto von Andreas Langfeld
Foto: Andreas Langfeld

„In der Hölle steht geschrieben, dass das nie was werden kann“, startet der Dokumentationsfilm „Lost Heimweh“ der Band Pascow aus Gimbweiler. Nun stellt die Band die von Kai Özdemir und Andreas Langfeld gedrehte und produzierte Dokumentation für begrenzte Zeit auf YouTube zur Verfügung.

Stream: Pascow – Lost Heimweh

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden