Silverstein mit kryptischen Video

Silverstein führen fort, was die Musikerkollegen Rise Against und Fall Out Boy kürzlich begonnen haben. Wieder präsentiert eine Band ein kryptisches Video. Was hinter sich hinter dem Hashtag #DeadReflection verbirgt, soll am kommenden Donnerstag gegen 20 Uhr gelüftet werden. Ob sich hinter „Dead Reflection“ ein neues Album oder eine Single versteckt, bleibt bisweilen offen. Schon länger spricht die Band davon ein neues Album in der Hinterhand zu haben.

Die kanadische Post Hardcore Band kehrt am 4. Oktober zurück nach Hannover. Gemeinsam mit der britischen Pop Punk Band Trash Boat spielen sie ihre „For The Fans“-Tour im Béi Chéz Heinz. „Ohne unsere treuen Fans sind selbst die besten Bands nur ein paar Typen mit Instrumenten – mit der „For The Fans“-Tour möchten wir uns bedanken auf die bestmögliche und nahbarste Weise bei denen, die all das möglich gemacht haben“, so Silverstein auf ihrer Facebookseite.

Video: Silverstein – Dead Reflection

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tourdates

29.09. Köln, Gebäude 9
30.09. Münster, Gleis 22
01.10. Bremen, Tower
02.10. Hamburg, Logo
04.10. Hannover, Chez Heinz
05.10. Berlin, Cassiopeia
06.10. Leipzig, Naumanns
07.10. Dresden, Puschkin
08.10. Dortmund, FZW
10.10. Wiesbaden, Schlachthof
11.10. Trier, Mergener Hof
12.10. Würzburg, Café Cairo
13.10. Erlangen, E-Werk
14.10. München, Kranhalle