Suicide Silence teilen neue Single „Thinking In Tongues“

Suicide Silence
Foto: John Travis

Suicide Silence präsentieren mit „Thinking In Tongues“ einen brandneuen Song. Passend dazu veröffentlicht die Band außerdem ein Musikvideo.

This song derives from the chaotic feeling of losing one’s mind. Feeling like you’re choking on every breath you take until you eventually break. Debilitating confusion sets in and your mind begins ‘Thinking in Tongues’; essentially processing thoughts that not even you yourself can understand. In a sense, this song evokes the ultimate sense of helplessness.Suicide Silence

Gleichzeitig ist dieser Song der letzte mit dem aktuellen Drummer Alex Lopez, wie die Band im gleichen Atemzug bekannt gibt:

Suicide Silence and our long-time drummer, Alex Lopez, have mutually agreed to part ways. We wish him nothing but the best moving forward and encourage you all to follow his future endeavors in both music and visual arts. Our good friend, Ernie Iniguez (who recorded drums on ‘Become The Hunter’) will be drumming with us on the upcoming ‘Chaos & Carnage Tour’ and European festival run.Suicide Silence

Anfang des Jahres verkündete die Band, das an neuer Musik gearbeitet wird. Ihr letztes Studioalbum „Become The Hunter“ (Albumreview) brachten Suicide Silence 2020 auf den Markt. Es wird das vierte Album der Band mit Sänger Eddie Hermida (ex-All Shall Perish) sein, der nach dem Tod von Frontmann Mitch Lucker zu der Band stieß.

Video: Suicide Silence – Thinking In Tongues

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden