Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Tracks der Woche
Foto: Bruno/Pixabay

Jeden Montag stellen wir Euch die besten Tracks der vergangenen Woche aus dem Punkrock, Hardcore und Metal vor. Diese Woche mit dabei: Billy Talent, Wilhelm Scream, Counterparts, Loathe und Melvins

Billy Talent – Crisis Of Faith

Billy Talent präsentieren mit „Judged“ einen weiteren Song von ihrem kommenden Album „Crisis Of Faith“, das uns am 21. Januar erwartet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

A Wilhelm Scream – Be One To No One

Lange war es ruhig um die US-Melodic-Hardcore-Band A Wilhelm Scream, doch nun melden sich die Herren mit ihrem brandneuen Song „Be One To No One“ zurück. Darin geht es laut Aussagen der Band darum, „sich in seiner eigenen Haut gut zu fühlen“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Counterparts – Bound To The Burn

Bereits seit vergangenem Jahr ist bekannt, dass die kanadische Melodic-Hardcore-Band Counterparts an einem neuen Album arbeitet. Im vergangenen Monat spielte die Band den neuen Song „Bound To The Burn“ erstmals live. Nun wurde über Twitter offiziell verkündet, dass das neue Album im Kasten ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Loathe – Dimorphous Display

Loathe haben mit „Dimorphous Display“ einen brandneuen Song veröffentlicht. Dies ist das erste neue Material nach Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „The Things They Believe“, das im vergangenen Jahr auf den Markt kam.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Melvins – Never Say You’re Sorry

Die Melvins sind mit einem neuen Song am Start. Er heißt „Never Say You’re Sorry“. Der Song stammt von der neuen EP „Lord of the Flies“, die am 10. Januar über Amphetamine Reptile veröffentlicht wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden