Two Minutes to Late Night: „Where is My Mind“ Hardcore Cover

Two Minutes To Late Night
Foto: Two Minutes To Late Night Youtube

Mittlerweile dürften die meisten Metal- und Hardcore-Fans die Metal-Parodie-Show Two Minutes to Late Night kennen. Seit dem Start der Talkshow im Jahr 2016 haben unzählige Metal-, Hardcore- und Punkbands an der Sendung teilgenommen. In der Show gibt es Cover, Kritiken, Parodien und mehr. Der neueste Song, der sich in die lange Liste bemerkenswerter Cover einreiht ist „Where is My Mind?“, ursprünglich von den Pixies.

An dem Cover sind Bandmitglieder aus verschiedenen Hardcore-Bands beteiligt. Jeremy Bolm von Touché Amoré singt den Song mit einer solchen Leidenschaft und Wut, dass das Original im Vergleich dazu nahezu zart wirkt. Twitching Tongues-Sänger Colin Young sitzt am Schlagzeug, Steve Sladkowski von der kanadischen Punkband PUP spielt Gitarre, Jon Lhaubouet von Vein.Fm schreddert den Bass und Salem Vex von Bloodbather ist ebenfalls an der Gitarre zu hören. AEW Wrestler Orange Cassidy zeigt am Anfang des Videos sein schauspielerisches Talent.

Video: Where is My Mind? Hardcore Cover – Touché Amoré + Vein.Fm + Pup + Bloodbather + God’s Hate

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden