Papa Roach: Seht hier den Auftritt vom Download Festival 2013

Papa Roach
Foto: Bryson Roatch and Darren Craig

Zur Zeit arbeiten Papa Roach fleißig an einem neuen Album und haben für den 01. August eine neue Single mit Jason Butler (Fever 333) und Sueco angekündigt. Um die Wartezeit zu verkürzen teilt die Band nun ihren Live-Auftritt vom Download Festival 2013.

Die Setlist (mit Zeitangaben) liest sich wie folgt:

0:00 „Still Swingin'“
3:56 „Between Angels and Insects“
9:27 „Where Did The Angels Go“
12:56 „Burn“
16:50 „…To Be Loved“
20:15 Jacoby rolling in mud*
21:00 „Getting Away With Murder“
25:00 „Silence Is The Enemy“
28:38 „Scars“
32:21 „Lifeline“
36:32 „Dead Cell“
40:41 „Last Resort“

Die neue Single wird übrigens „Swerve“ heißen und bietet einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album, das 2022 und erstmals über das bandeigene Label auf den Markt kommen soll. Zuletzt veröffentlichten Papa Roach ihr Best Of „Greatest Hits Vol.2 – The Better Noise Years“ (Albumreview), das letzte Album „Who Do You Trust?“ stammt von 2019.

Video: Papa Roach Live At Download Festival 2013

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Papa Roach machen für neues Musikvideo gemeinsame Sache mit Danny Worsnop (Asking Alexandria)