XXL-Bandwelle für das Full Force Festival 2020

WithFullForce_Fr_NicolaiBrunn 2020
Foto: Nicolai Brunn

Man braucht offensichtlich nicht zwingend einen Adventskalender, um am ersten Advent eine Überraschung zu erhalten. Das beweist zumindest das Full Force Festival und verkündete gleich fünfzehn neue Bands. Wenn das Comeback von The Ghost Inside und die einzige Festland Europa Show nicht schon Grund genug für das Festival wäre, findet Ihr hier eine Übersicht, welche Bands in der dritten Ankündigungswelle bestätigt wurden: Nasty, Counterparts, ZSK, Being As An Ocean, Kvelertak, Killswitch Engage, Meshuggah, Boysetsfire, Of Mice & Men, Obituary, Thy Art Is Murder, August Burns Red, Neck Deep, Gatecreeper, Emils Bulls. Das Full Force Festival findet im kommenden Jahr vom 26. bis 28. Juni statt.

Video: Full Force – Advent, Advent, das Full Force brennt!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die aktuellen Bestätigunge des Full Force Festivals 2020

1349, August Burns Red, Being As An Ocean, Bleed From Within, Boysetsfire, Counterparts, Dagoba, Dying Fetus, Emil Bulls, Excrementory Grindfuckers, First Blood, Frog Leap, Gatecreeper, Get The Shot, Heaven Shall Burn, Imminence, Killswitch Engage, Knocked Loose, Kvelertak, Meshuggah, Milking The Goatmachine, Nasty, Neck Deep, Northlane, Obituary, Of Mice & Men, Polar, Primordial, Rise Of The Northstar, Risk It!, Rotting Christ, Silverstein, Soilwork, Swiss & die Andern, The Ghost Inside, Thy Art Is Murder, ZSK