The Intersphere – The Grand Delusion

Gute Dinge brauchen Zeit, großartige erst recht. Deshalb kann man The Intersphere kaum einen Vorwurf machen, dass seit der Veröffentlichung von „Relations In The...

Useless ID – 7 Hits From Hell

Möglichst knackig, möglichst schnell und möglichst laut - das sind die drei wichtigsten Merkmale der aktuellen Useless ID Platte "7 Hits From Hell". "Der einzige...

Mumford & Sons – Delta

Auf ihrem neuen Album "Delta" halten Mumford & Sons den alten Folk-Rock Style nicht zurück, sondern interpretieren ihn auf eine moderne, tanzbare Weise neu....

Memphis May Fire – Broken

Zwei Jahre nach „This Light I Hold“ melden Memphis May Fire mit einem neuen Studioalbum zurück. „Broken“ heißt die zehn Song starke Platte, die...

Muse – Simulation Theory

Kaum eine andere Band vermag es, mehrere Musikrichtungen auf einer soliden Alternativrockbasis so herrlich zu verflechten, wie das ursprünglich britische Trio Muse. Deren Experimentierfreudigkeit...

Laura Jane Grace and the Devouring Mothers – Bought to Rot

“Learn to trust yourself, no one else matters”, startet der Opener “China Beach” des Debütalbums “Bought to Rot” von Laura Jane Grace and the...

Architects – Holy Hell

Ihr neues Album war für die britische Band Architects sicherlich eines der schwierigsten - auf jeder Ebene. Denn "Holy Hell" ist ihr erstes Album...

Sick Of It All – Wake The Sleeping Dragon!

Die wohl fitteste New York Hardcore Band Sick Of It All meldet sich diesen Monat mit ihrem 12. (!) Studioalbum zurück. „Wake the Sleeping...

Saves The Day – 9

Nach fünf Jahren melden sich Saves The Day mit großer Ankündigung auf ihrem neunten Album "9" zurück. Modern produzierte Emo Punk Sounds, die einem den...

Antarctigo Vespucci – Love In The Time Of E-Mail

Ein Häkchen, zwei Häkchen – blau – offline. Es ist ein modernes Phänomen, welches uns das große „P“ in die Augen malt, wenn plötzlich...

Come To The Dark Side!

Anzeige

CD-Reviews

Trending

Konzertberichte

Prada Meinhoff und Snøffeltøffs in Hannover

Nach erfolgreichen Supports für Peaches, Milliarden und MIA. sind Prada Meinhoff nun endlich selber auf Headliner-Tour. Mit ihrem im April erschienenen Debütalbum und der...