Pascow zeigen Musikvideo zu „Marie“

PASCOW_2018_4 Foto von Andreas Langfeld
Foto: Andreas Langfeld

Vor gut zwei Jahren brachten Pascow ihr aktuelles Album „Jade“ (KreuzverHör) auf den Markt. Daraus stellt die Band mit „Marie“ nun die vierte Single vor, sowie den dritten und vorletzten Teil der zugehörigen Video-Reihe. Die Band sagt darüber:

„Auch wenn die Veröffentlichung eines Videos gegenüber den jüngsten Ereignissen in den USA weit in den Hintergrund rücken sollte, sagen wir trotzdem DANKE an Gwen, Carina, Fedi, Corn, Max, René, Marie, Emma, Lilian, Max, Tino, Phil, die Mü36 sowie Kay & Andi für dieses Video.

MARIE ist der vorletzte Teil unserer Videoreihe mit Gwen aus dem Album JADE. Das Finale dann nächste Woche mit KRIEGERIN. Und auf erschreckend befremdliche Art passt das Thema „Der Morgen danach“ zum heutigen Tag. Reality bleibt stranger than fiction. Wir wünschen euch viel Spaß mit MARIE.

Eure Pascows.“

Video: Pascow – Marie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich

Pascow Jade 2018Pascow – Jade
Release: 25. Januar 2019
Label: Rookie Records

Schaut Euch „Lost Heimweh“ von Pascow an