Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Donots – Scheißegal

Die Donots feiern ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum: Vor wenigen Tagen vor genau 25 Jahren stand die Band zum ersten Mal in der Scheune Ibbenbüren auf der Bühne. Um das zu feiern wird die Band am 05. Juli das Album „Silberhochzeit“ veröffentlichen. Dabei handelt es sich nicht um ein „normales Best Of“, sondern um eine von der Band handverlesene Sammlung aus Songs, die ihren musikalischen und inhaltlichen Werdegang nachzeichnen. Passend dazu präsentieren die Donots bereits jetzt ihre neue Single „Scheißegal“ samt Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Acres – Talking In Your Sleep

Die britische Post Hardcore Band Acres hat mit „Talking In Your Sleep“ eine neue Single veröffentlicht. Dieser dient als Vorbote auf das kommende Album „Lonely World“, auf das wir uns am 09. August freuen dürfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Primetime Failure – Apologies, I Have Some

Die Skate Punk Band Primetime Failure präsentiert mit „Apologies, I Have Some“ einen neuen Song von ihrem kommenden Album „Memory Lane“. Dies wird am 10. Mai auf den Markt kommen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Motionless In White – Disguise

In den vergangenen Tagen wurden immer wieder Teaser gepostet. Jetzt haben Motionless In White via Facebook ihr neues Album angekündigt. „Disguise“ soll die Platte heißen und wird voraussichtlich am 07. Juni 2019 erscheinen. Gemeinsam mit der Tracklist haben die Jungs aus Scranton auch gleich zwei Songs mit veröffentlicht, die die Titel „Disguise“ und „Brand New Numb“ tragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gatherers – Sick, Sad Heart

Erst letztes Jahr veröffentlichten Gatherers ihr Album „We Are Alive Beyond Repair“ (Albumreview). Nun haben die Jungs aus New Jersey schon wieder neues Material herausgebracht. „Sick, Sad Heart“ heißt die Single, die sich doch deutlich von ihren Vorgängern unterscheidet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden