Zehn Hardcore Songs gegen Rechts

Gegen Rassismus
Foto: Céline Martin

In den letzten Jahren können wir einen generellen Rechtsruck innerhalb der Mehrheitsgesellschaft beobachten. Mit der Alternative Für Deutschland sitzen das erste Mal seit Ende des zweiten Weltkriegs Rechtsextreme in den Parlamenten der Bundesrepublik. Die Zahl der Anschläge auf Politiker*innen und aktive Antifaschist*innen nimmt stetig zu, in Hanau und Halle töten rechte Terroristen Menschen die nicht in das eigene Weltbild passen.

„Die folgenden Songs bieten einen Einblick in die musikalische Vielfalt im Kampf der Hardcoreszene gegen Rechts.“

Die Grenzen des Sagbaren verschieben sich

Es bestehen rechte Netzwerke in Behörden, der Polizei und der Bundeswehr, die sich auf einen sogenannten „Rassenrkieg“ vorbereiten. Der NSU ist bis heute nicht komplett aufgedeckt und Parteien fischen am rechten Rand um Stimmen der Wähler*innen zu gewinnen. Die Grenzen des sagbaren im öffentlichen Diskurs verschieben sich immer weiter und in Zeiten der Covid-19 Pandemie erfreuen sich Verschwörungserzählungen neuer Beliebtheit.

Die musikalische Vielfalt im Kampf der Hardcoreszene gegen Rechts

Neonazis versuchen seitjeher die Hardcoreszene zu unterwandern, um die Wertvorstellungen dieser Subkultur zu ihren eigenen Zwecken zu missbrauchen. Musik ist ein beliebtes Rekrutierungsmittel der Neuen und alten Rechten. Diese Rekrutierung ist insbesondere in Zeiten von Sammelbewegungen wie PEGIDA, Widerstand2020 und einer schwächelnden Kameradschaftsszene enorm wichtig. Außerdem ist die Musik ein identitätsstiftendes und verbindendes Element.

Die folgenden 10 Songs haben keine bestimmte Reihenfolge. Sie bieten einen unvollständigen Einblick in die musikalische Vielfalt im Kampf der Hardcoreszene gegen Rechts.

01. Empowerment – Blanker Hass

Empowerment sind schon immer bekennende Antifaschisten. Dies zeigen sie nicht nur in Songs wie „161“, „Brauner Rand“ oder eben im hier gelisteten Song „Blanker Hass“ sondern auch in Statements und dem aktiven Beteiligen an Protesten gegen Nazis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

02. Torch It – DC II (feat. Nico Ghetto Justice)

Torch it holen sich für ihren Song Verstärkung durch Nico dem Sänger von Ghetto Justice. Ein ordentliches Brett gegen Faschos.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

03. Nasty – Zero Tolerance

Kurzer aber aussagekräftiger Song einer der erfolgreichsten Hardcore Bands in Europa.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

04. Myra – FCK VLK

Myra entscheiden sich damals genau zur richtigen Zeit wieder ein Album aufzunehmen um ihre politischen Standpunkte zu verbreiten. Die Leipziger Band sagt mit FCK VLK alles was gesagt werden muss!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

05. Birth Struggle Death – Ignorance Is Bliss (feat.Albert)

Seit 2018 ist die Band Birth Struggle Death aus Hamburg am Start. Die Songs haben fast immer einen politischen Inhalt, außerdem positioniert sich die Band klar gegen Faschos.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

06. Full Speed Ahead – Good Night White Pride

Good Night White Pride ist schon immer der Slogan gegen Nazis in der Hardcoreszene. Die rechte Szene adaptierte damals diesen Slogan und wandelt ihn in „Good Night Left Side“. Dennoch bleibt der Slogan stets von HC Kids besetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

07. Ghetto Justice – Dissonance

Ghetto Justice sind vielleicht nicht immer PC, dennoch zeigen sie klare Kante gegen Rechts. Hardcore war schon immer politisch wenn auch nicht immer politisch Correct. Gerade das ruppige und etwas stumpfe Image macht die Band so authentisch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

08. Contra – Mutiny

Kein klassischer Anti-Nazi Song aber er behandelt das Thema rassistischer Polizeigewalt auf der Welt. Bestehende rechte Netzwerke innerhalb der Ordnungsbehörden werden aktuell sichtbarer denn je. Wie Rechts die Polizei in weiten Teilen steht, zeigt sich im Racial Profiling, in übertriebener Gewaltanwendung gegen Migrant*innen und Antifaschist*innen und den damit verbundenen Todesfällen von BPoC in den letzten Jahren in polizeilichem Gewahrsam.
#justiceforgeorgfloyd #blacklivematters #defundthepolice #fckracism

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

09. Dagger Threat – History Repeats

Die AFD im Bundestag zeigt das die Menschen auch nach 1945 leider nichts aus der Geschichte gelernt haben. Auf dem Weg in einen autoriäten Staat erinnern uns Dagger Threat einmal mehr daran das sich die Geschichte wiederholen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

10. Wisdom In Chains – Nazi Head Stomp

Der Track sagt alles was wichtig ist! Hardcore bleibt Nazifrei!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden