Kid Dad veröffentlichen „Naked Creatures“ inklusive Video

Kid Dad Naked Creatures The Deadnotes
Foto: Pressefreigabe / Fleet Union

Kid Dad sind seit ihrer Gründung 2016 konstant produktiv: nach der Debüt-EP „Disorder“ und mehreren Singles erscheint heute der neue Song „Naked Creatures“. Nächste Woche geht das Quartett gemeinsam mit The Deadnotes auf große Europa-Tour. Präsentiert von Count Your Bruises Magazine.

„Naked Creatures“ bringt die Geschichte aus „Happy“ und „The Wish of Being Alone“ zum Abschluß

Die Band aus Paderborn versteht es, kräftigen Alternative-Rock mit Grunge und Shoegaze-Elementen zu versetzen.Passend zum neuen Song erscheint heute auch ein Musikvideo, dass die Geschichte aus den vorigen Singles „Happy“ und „The Wish of Being Alone“ zum Abschluß bringt. Frontmann Marius Vieth beschreibt die Single:

„Der Song appelliert an alle, die ihre Macht aus der Hilflosigkeit Schwächerer ziehen. Ich hab den Song vor zwei Jahren während einer Art „Ruhetherapie“ in der Schweiz geschrieben. Der Song berührte uns alle sehr und ich finde die Extreme unseres Sounds kommen hier so gut wie noch nie zusammen.“

Video: Kid Dad – Naked Creatures

Tourdates

20.02. London, The Monarch
21.02. Glasgow, Bloc+
22.02. Worcester, Annie’s at the Courtyard
23.02. Watford, LP Café (Instore)
23.02. Bournemouth, The Anvil
24.02. Brighton, The Hope & Ruin
27.02. Darmstadt, Oetinger Villa
28.02. Stuttgart, Kap Tormenso
01.03. St. Georgen, Fümreif
02.03. Linz, Secret Location
03.03. Hamburg, Astra Stube
04.03. Göteborg, Sekten
05.03. Stockholm, Spinnrocken
06.03. Kopenhagen, Rahuset
07.03. Capelle aan den Ijssel, Capsloc
08.03. Münster, Gleis 22

Was sagst Du dazu?