Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Tracks Der Woche
Foto: Sofia Alejandra

Jeden Montag stellen wir Euch die besten Tracks der vergangenen Woche aus den Genre Punkrock, Hardcore und Metal vor. Diese Woche mit dabei: Jimmy Eat World, PABST, Flogging Molly, Soulfly und Pianos Become The Teeth.

Jimmy Eat World – Something Loud

Jimmy Eat World haben mit „Something Loud“ einen neuen Song im Stream veröffentlicht. Ob „Something Loud“ ein Vorbote auf ein neues Jimmy Eat World-Album ist, ist bisher nicht bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PABST – No Future? No Thanks!

Am 02. September veröffentlichen PABST ihr neues Album „Crushed by the Weight of the World“. Daraus präsentiert das Trio mit „No Future? No Thanks!“ nach „Mercy Stroke“ und „Locker Room“ den dritten Vorboten samt Musikvideo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Flogging Molly – The Croppy Boy ’98

Flogging Molly kündigen ein neues Album an. Dieses hört auf den Namen „Anthem“ und wird am 9. September erscheinen. Die Band hat außerdem ein Live-Video zu ihrer neuen Single „The Croppy Boy ’98“ veröffentlicht. Das Video wurde von Sam Shapiro geschnitten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Soulfly – Scouring The Vile (feat. John Tardy/Obituary)

Soulfly präsentieren mit „Scouring The Vile“ eine brandneue Single. Unterstützung bekommt die Band von John Tardy, seines Zeichens Sänger der Death Metal-Band Obituary.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pianos Become The Teeth – Genevieve

Pianos Become The Teeth haben mit „Drift“ für den 26. August ihr neues Album angekündigt. Einen ersten Einblick in das neue Werk liefert der Song „Genevieve“, den Ihr Euch weiter unten anhören könnt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden