Frank Carter & The Rattlesnakes mit neuem Album auf Tour

Frank Carter & The Rattlesnakes
Foto: Daniel Alexander Harris

Endlich: Der britische Hurricane Frank Carter & The Rattlesnakes meldet sich zurück und wird am 03. Mai das neue Album „End Of Suffering“ auf den Markt bringen. Einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Werk liefert die Band mit der brandneuen Single „Crowbar“.

Frank Carter zum Song:

„I saw an amazing bit of graffitti during the Paris riots which said: ‘We’ve cut off heads for less than this. I loved that attitude. People are sick of being force fed doom and gloom.“

Inspiriert wurde der Albumtitel vom buddhistischen Begriff für „Erleuchtung“. Innerhalb von sechs Monaten nahmen Frank Carter & The Rattlesnakes die neuen Songs auf. Im Zuge ihrer Albumveröffentlichung werden die Briten außerdem für einige Shows nach Deutschland kommen und unter anderem am 04. April im Béi Chéz Heinz in Hannover Halt machen. Tickets bekommt Ihr demnächst im Vorverkauf hier: Tickets

Video: Frank Carter & The Rattlesnakes – Crowbar

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Frank Carter & The Rattlesnakes - End Of Suffering AbumcoverFrank Carter & The Rattlesnakes – End Of Suffering
Release: 03. Mai 2019
Label: International Death Cult

Tourdates

16.03. Z-Bau, Nürnberg
04.04. Béi Chéz Heinz, Hannover
05.04. Matrix Club, Bochum
20.07. Deichbrand Festival, Cuxhaven (Tickets)